• Musizieren macht Spaß - vor allem gemeinsam! (Marion Kohlroß)

  • Musizieren macht Spaß - vor allem gemeinsam! (Marion Kohlroß)

  • Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. (Friedrich Nietzsche)

  • Das Leben hat immer zwei Seiten. Das eines Musikers hat 1000. (Werner Deutsch)

  • Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten. (Gustav Mahler)

Die Marktmusik Schörfling am Attersee, gegründet im Jahr 1835, verfügt über eine Stärke von 47 MusikerInnen und wird seit November 2005 von Kapellmeister Gerhard Gründl jun. geleitet. Von 1972 bis November 2005 stand der jetzige Ehrenkapellmeister Josef Koderhold der Kapelle vor.

Marktmusik 2018 87

Durch das Mitwirken bei Konzerten in Köln, Großkonzerten im Linzer Stadion sowie im Brucknerhaus und Auftritten bei der Rad-WM in Stuttgart ist die Kapelle im In- und Ausland bestens bekannt. Auch bei diversen Veranstaltungen (z.B. Schützenfest) in Wanfried und Altenburschla (Partnergemeinde von Schörfling) war die Marktmusik schon viele Male eingeladen.

Im Jahr 1999 trug die Marktmusik Schörfling das Bezirksmusikfest mit Marschwertung und Festakt des OÖBV im Bezirk Vöcklabruck aus. Die Marschwertung sowie das Gesamtspiel der rund 40 Kapellen fand am Marktplatz statt und klang nach erfolgreichen Wertungsergebnissen im Festzelt hinter der Gemeinde aus.

Seit 2018 steht der Kapelle ein dreiköpfiges Obmann-Team, bestehend aus Magdalena Bachinger, Florian Baumgärtner und Josef Kofler vor, die das Amt von Gerhard Koderhold (2009-2018) übernahmen. Davor leitete die Geschicke der Kapelle der langjährige Obmann und jetzige Bürgermeister Gerhard Gründl sen.

Im Jahr 2011 erhielt die Kapelle von LH Dr. Josef Pühringer die 10. Auszeichnung vom Land Oberösterreich. Außerdem ist sie Träger der Franz Kinzl-Medaille und des Prof. Rudolf Zeman-Preises.

Auch bei Marschmusikbewertungen werden immer wieder Ausgezeichnete Leistungen erzielt. Seit 2013 fungiert Florian Baumgärtner als Stabführer.

Beim alljährlichen Frühlingskonzert zeigt die Kapelle der Bevölkerung immer wieder ihr Können und hochstehendes Niveau und setzt damit den Anfang der Saison.

Es wurden auch schon mehrere Kassetten- und CD-Aufnahmen durchgeführt. Seit 1999 werden kontinuierlich CD-Aufnahmen des Frühlingskonzertes getätigt.

Besonders als Fremdenverkehrskapelle hat die Marktmusik für den Ort Schörfling am Attersee eine besondere Bedeutung und die Musiker haben in den Sommermonaten reichlich zu tun. Sie stehen den Gästen und der Bevölkerung von Schörfling stets zur Verfügung. Wenn man alle Zeiten im Jahr zusammenrechnet ist ein Musiker insgesamt drei Monate jeden Tag musikalisch beschäftigt.

Das zeigt welche Leistungen jeder Musiker erbringen muss, aber auch, mit wieviel Freude und Eifer diese bei der Sache sind.